Naturkosmetik aus Brandenburg

Brandenburg hält viele Überraschungen bereit. In Ludwigsfelde produzieren ca. 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Naturkosmetik. Es gibt zwei Besonderheiten: Die Pflegeprodukte entstehen auf aktiver Sauerstoffbasis und sie werden zu 70 Prozent im Ausland, vor allem in Asien, verkauft. Tja, der Prophet im eigenen Land hat es immer schwer. Mich hat jedoch nicht mein Faible fürs Natürliche nach Ludwigsfelde

Besuch in Ludwigsfelde bei der GW nature cosmetic GmbH, Geschäftsführer Dr. Witte (Mitte)

Besuch in Ludwigsfelde bei der GW nature cosmetic GmbH, Geschäftsführer Dr. Witte (Mitte)

fahren lassen, sondern Neugierde, wie Förder-gelder in diesem kleinen Unternehmen wirken. Speziell geht es um die Arbeit einer Innovations-assistentin. Die Chemie-absolventin  hat in diesem Unternehmen nach ihrem Studium eine attraktive Arbeit gefunden. Sie hat die Aufgabe, Produkte weiter und neue Produkte zu entwickeln. Innovationen können nur von Menschen entwickelt werden und Personalkosten sind für kleine Unternehmen immer eine Hürde. Deshalb gibt es dafür ein Förderprogramm. Innovationen sind die Grundlage für Wachstum. Ständig müssen die Produkte für Haar und Haut verbessert werden. Das Unternehmen hat einen Werksverkauf – in angenehmem Abiente kann hier die Kosmetik ausprobiert werden (www.gw.cosmetic.de). Probieren Sie es aus, Brandenburg ist eben voller Überraschungen.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.